icon-account
It's here: The T-Shirt
  English     German     Dutch  

Produktionspartner

Es ist uns wichtig, dass Sie wissen, wer Ihre Kleidung gemacht hat. Unten können Sie die Werke erkunden, in denen The Impeccable Wardrobe von Teym hergestellt wird.

Bucharest, Romania icon
750 Employees icon
Established 1999 icon
Knitwear specialists icon
5 working days, 8 hours icon

The Sweater

Merinowolle

Für Merinowolle haben wir uns wegen ihrer besonderen Eigenschaften entschieden. Wolle ist eine vollkommen natürliche Faser. Unsere mit dem Wollsiegel ausgezeichneten Garne sind haltbar, weich, maschinenwaschbar und neigen nicht zum Pilling. Die Fasern sind in sich formstabil, und bei sorgfältiger Behandlung bewahrt Ihr langlebiger Wollpullover über Jahre sein gutes Aussehen und seine Form. Merinowolle ist thermoausgleichend, sie wärmt bei Kälte und kühlt bei Hitze.

Außerdem ist Merinowolle sehr nachhaltig. Sie ist nachwachsend: Merinoschafen wächst jedes Jahr ein neues Fell. Sie ist biologisch abbaubar: unter den richtigen Bedingungen auf natürliche Weise kompostierbar. Und sie ist langlebig: Kleidungsstücke aus Wolle halten im Durchschnitt fünfmal länger als solche aus anderen Fasern.

Pflege
Sie können Ihren Merinopullover problemlos in der Maschine waschen, ohne dass er einläuft. Aber Waschen ist gar nicht oft nötig: Zum Lüften hängen Sie den Pullover einfach im Badezimmer auf, während Sie duschen, oder draußen an der frischen Luft, das beseitigt Knitterfalten und Gerüche.

Wenn er doch in die Waschmaschine soll, waschen Sie ihn auf links im Wollwaschgang bei etwa 30°C. Bei Maschinen ohne Wollwaschgang wählen Sie den Kalt- oder Feinwaschgang; natürlich kann der Pullover auch in die chemische Reinigung. Verwenden Sie keine scharfen Reinigungsmittel oder Bleiche und nehmen Sie höchstens wenig Weichspüler, im Übermaß kann das zu Pilling führen.

Ziehen Sie den Pullover vorsichtig in Form und lassen ihn liegend auf einem sauberen Handtuch ausgebreitet vollständig trocknen. Nicht hängend trocknen, außer auf einem speziellen Kleiderbügel für Stricksachen. Zwischen dem Waschen und dem nächsten Tragen sollte der Pullover 24 Stunden ruhen.

Achten Sie darauf, dass er vollkommen sauber ist, bevor Sie ihn für den Sommer wegpacken. Schmutz oder Fettränder können Motten anziehen.

 

 

 

die Produktionspartner

In einer Welt von Massenproduktion und schnelllebigen Modetrends hebt sich die Firma Tanex in Bukarest klar heraus. Als echtes ortsansässiges Unternehmen ist Tanex der größte unserer Partner und liefert Strick von höchster Qualität.

Der Grund für unsere Wahl

Wir waren sofort begeistert. Adina, die Leiterin der Strickabteilung, hat die Herstellung von Kleidung einfach im Blut (ihr Vater arbeitete schon zu Sowjetzeiten in einer Kleiderfabrik). Sie spricht vier Sprachen und leitet die Abteilung mit beispiellosem technischem Fachwissen und Kompetenz. Wir vertrauen ihr. Die Firma arbeitet für die Besten der Branche, und wir wussten, dass wir hier unseren perfekten Sweater kreieren konnten.

Herstellungsprozess

Hier ist High-Tech am Werk. Die Angestellten bei Tanex verbinden modernste Technologie und jahrelange Erfahrung bei der Herstellung edler Strickwaren. Dank der High-Tech-Ausrüstung ist das Werk sehr produktiv, ohne die Beschäftigten zu überlasten, und so können wir Ihnen dieses extrem hochwertige Produkt bieten.